...

Newsletter

Bestellung

Vertrieb

...

Künstlerbücher / Special Editions

...

Almond, Darren: Terminus

Almond, Darren / Blechen, Carl: Landschaften

Arnolds, Thomas

Brown, Glenn: Dessins

Butzer, André

Demester, Jérémy: Fire Walk With Me

Dienst, Rolf-Gunter: Frühe Bilder und Gouachen

Elrod, Jeff

Ecker, Bogomir: Man ist nie allein

Förg, Günther

Förg, Günther: Forty Drawings 1993

Förg, Günther: Werke in der Sammlung Friedrichs

Galerie Max Hetzler: Remember Everything

Galerie Max Hetzler: 1994–2003

Gréaud, Loris: Ladi Rogeurs  Sir Loudrage  Glorius Read

Hains, Raymond

Hains, Raymond: Venice

Hatoum, Mona (Kunstmuseum
St. Gallen)

Eric Hattan Works. Werke Œuvres 1979–2015

Hattan, Eric: Niemand ist mehr da

Herrera, Arturo: Series

Herrera, Arturo: Boy and Dwarf

Hilliard, John: Accident and Design

Holyhead, Robert

Horn, Rebecca / Hayden Chisholm: Music for Rebecca Horn's installations

Kahrs, Johannes: Down ’n out

Koons, Jeff

Kowski, Uwe: Gemälde und Aquarelle

La mia ceramica

Larner, Liz

Mahn, Inge

Marepe

Mikhailov, Boris: Temptation of Life

Mosebach, Martin / Rebecca Horn: Das Lamm

Neto, Ernesto: From Sebastian to Olivia

Niemann, Christoph

Oehlen, Albert: Interieurs

Oehlen, Albert: Spiegelbilder

Oehlen, Albert: Luckenwalde

Oehlen, Albert | Schnabel, Julian

Phillips, Richard: Early Works on Paper

Prince, Richard: Super Group

Riley, Bridget: Die Streifenbilder 1961–2012

Riley, Bridget: Gemälde und andere Arbeiten 1983–2010

Riley, Bridget: Measure for Measure. New Disc Paintings

Sammlung im Wandel: Die Sammlung Rudolf und Ute Scharpff

Smith, Josh: Abstraction

True Stories: A Show Related to an Era – The Eighties

Tunga: Laminated Souls

de Waal, Edmund: Irrkunst

Warren, Rebecca

Wool, Christopher (2017)

Wool, Christopher: Road

Wool, Christopher: Swamp

Wool, Christopher: Westtexaspsychosculpture

Wool, Christopher: Yard

Zhang Wei / Wang Luyan: Ein Gespräch mit Jia Wei

Zhang Wei

Zhang Wei (2019)

...

Vergriffene Bücher

Kontakt

Impressum / Datenschutz

 

 

Jeff Elrod


Softcover mit Schutzumschlag
24 x 30 cm
268 Seiten
132 Farbabbildungen
978-3-947127-17-7
60,00 Euro


Durch das Buch blättern


 

„Ich denke, die Welt hat sich unbedingt verändert, und unsere innige Beziehung zum Bildschirm ist mit das Wichtigste in unserem Handeln geworden“, sagt der amerikanische Künstler Jeff Elrod. „Meine Arbeit reflektiert diesen vertrauten Umgang mit dem Bildschirm. Für mich ist er ein ganz natürliches Mittel beim Zeichnen.“ Und so wechselt Elrod in seinen Arbeiten auf Papier mit leichter Hand zwischen digitaler und analoger Welt, zwischen schnellen, auf dem Bildschirm hingeworfenen Linien und malerischen Blättern in tiefgründiger Unschärfe. Manche Motive wirken wie Skizzen für spätere Gemälde, andere bringen unterschiedliche Ideen zusammen, die nur in ihrer Spontaneität miteinander harmonieren. 132 dieser Inkjet- oder Laserprints von 1996 bis 2015 stellt Elrod hier zu einem Künstlerbuch zusammen, dessen Erzählung in der Kontinuität des Machens liegt, in der Zeitfolge der Ebenen und im sichtbar gemachten Programmrahmen auf dem Blatt – wie ein Skript für eine Weltsicht zwischen Abstraktion und Gradation.


...
Das Buch erscheint zusätzlich als handgebundenes Künstlerbuch in einer Auflage von 180 Exemplaren plus 20 H.C., vom Künstler signiert, nummeriert und datiert. Die ersten 80 Exemplare und 20 H.C. enthalten einen von vier verschiedenen signierten, nummerierten und datierten Inkjet-Prints auf Baumwoll-Künstlerpapier.

...

Produced by H2P | Hetzler Holzwarth Publications, www.maxhetzler-publications.com, im Vertrieb der Holzwarth Publications